Die Polizeikontrolle


Viele SAAB-Fahrer werden es kennen:
SAABs sind relativ selten, Sondermodelle sind nur eingefleischten SAAB-Fans im Detail bekannt, technische Änderungen fallen nicht immer gleich auf. Wenn hingegen z.B. an einem VW-Golf etwas nicht ganz serienmäßig ist, fällt das jedem Dorf-Sheriff sofort in Auge…

So kam es irgendwann zu einer Polizei-Routinekontrolle. Einer der Ordnungshüter ging interessiert um den SAAB 900 Turbo herum, bis er dann an der Fahrertür stehen blieb und feststellte:
“Das Lenkrad ist aber nicht original!” – “Das ist ein Sondermodell von 1988, den gab es nur in kleiner Auflage und die hatten damals alle dieses Holzlenkrad.”

“Und der Auspuff? Dieses dicke Doppelrohr ist doch auch nicht normal!” – “Doch, doch – ist eben ein Sondermodell, wie schon gesagt, nennt sich Aero 16 und wurde zum Jubiläum der Turbotechnik auf den Markt gebracht.”

So ging es mit diversen Dingen weiter, mit dem tiefen Fahrwerk, den 16-Zoll-Aeros usw.
Dem netten uniformierten Herrn wurden schwedische Spezialitäten ohne Ende aufgetischt, es wurde mit prominenten Namen und Modellreihen jongliert, da sich “mit SAAB ja eh keiner richtig auskennt”.

Dann begann der Polizist freundlich zu lächeln uns sagt trocken: “Schön, schön. Wirklich schön. Nur komisch, ich habe genau den gleichen Wagen, und der hat das alles nicht…”
Er zückte seinen Block und es gab einen schönen, ausführlichen Mängelbericht…


weiter zur nächsten Geschichte →