AKTUELLVeranstaltungen

Internationales SAAB-Treffen 2017

Am ersten August-Wochenende war es endlich soweit: das internationale SAAB-Treffen in Dinslaken/Deutschland.

Ich habe dieses Event dann auch zum Anlass genommen, meine Sonett III erstmals auf ihre Langstreckentauglich hin zu testen.
Also gleich einmal vorweg: die Sonett hat die 830 Kilometer gut überstanden!
Hätte ich allerdings 3 Wünsche frei gehabt, so wären diese wie folgt ausgefallen:

  1. ein Getriebe mit einem 5. Gang
  2. ein Tempomat
  3. zwei Ohrstöpsel

Im Tausch hätte ich dann auch gerne das Radio abgegeben, da dieses zwar mit seinen Chromreglern hübsch anzusehen war, aber sonst eigentlich nur dekorativen Charakter hatte. So rein akustisch trat es sehr in den Hintergrund, hier dominierten eindeutig Motor, Getriebe, Wind und Regen….

Davon aber einmal abgesehen, hat die Fahrt riesigen Spaß bereitet! Die Sonett III lief sehr, sehr gut, vermittelt ein tolles Fahrgefühl.

Das Treffen selber, ich war nur am Samstag dort, war toll: Viele bekannte Gesichter, nette Gespräche und tolle SAABs soweit das Auge reichte.
Und auch neue Kontakte konnten geknüpft werden, besonders rund um das Thema „Sonett III“.

Unter folgendem Link gibt es mehr als 150 Bilder von diesem tollen SAAB-Treffen – ich wünsche viel Spaß beim Anschauen.

Bilder vom Internationalen SAAB-Treffen 2017 –>


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.